Pro Infirmis - Navigation

Inklusion

"Es ist normal, verschieden zu sein" (Richard von Weizsäcker)

Inklusion bedeutet, dass alle Menschen an der Gesellschaft teilhaben können, unabhängig davon, ob sie eine Behinderung haben oder nicht. Selbstbestimmt und gleichwertig sollen alle ihr Leben gestalten und ihre Lebensziele verfolgen können.

Inklusion betrifft uns alle als Teil dieser Gesellschaft, nicht nur Menschen mit einer Behinderung.

Aus dem Pro Infirmis Leitbild:
Eine inklusive Gesellschaft anerkennt die Vielfalt der Menschen als Stärke. Menschen mit Behinderung nehmen selbstbestimmt und ohne gesellschaftliche Barrieren an allen Lebensbereichen teil.

Die Dienstleistungen von Pro Infirmis berücksichtigen Inklusion.

Leitbild

UNO-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen




Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Sie möchten

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8