Pro Infirmis - Navigation

Mittwoch 06. September 2017 07:56Alter: 19 days

Uri: Gegen die Stigmatisierung

Informationsveranstaltung zum Internationalen Tag der psychischen Gesundheit

Freitag, 20. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Mehrzweckgebäude Winkel, Altdorf
Eintritt frei

Psychisch erkrankte Menschen und ihre Angehörigen sind immer noch vielfach von Stigmatisierung und Ausgrenzung betroffen. Die AG SPUR – Arbeitsgruppe für Sozialpsychiatrie Uri und der Verein Trialog & AntiStigma Schweiz laden zum Informationsabend ein. Unterstützt von Pro Infirmis Uri Schwyz Zug.

Mit Kurzreferaten, Diskussionen und musikalischer Umrahmung werden die Methode des Trialogs und die Thematik der Stigmatisierung aus verschiedenen Blickwinkeln vorgestellt.

Mitwirkende: 

  • Alois Metz, Moderation, Seelsorger Psychiatrische Klinik Zugersee
  • Cornelia Christen, Leiterin Fachstelle für Angehörige – Psychiatrische Dienste AG, Vorstand Verein Trialog & AntiStigma Schweiz
  • Franca Weibel, Angehörige, Trialog & AntiStigma Schweiz
  • Karin Scheuch, Betroffene, Trialog & AntiStigma Schweiz
  • Livio Baldelli, Alessandra Arnold, musikalische Umrahmung

Anschliessend Apéro. 


Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Pro Infirmis
Uri Schwyz Zug
Baarerstrasse 43
6300 Zug
Tel. 058 775 23 23

ur-sz-zg@STOP-SPAM.proinfirmis.ch

Die Beratungsstelle Zug wird von der Starr International Foundation grosszügig unterstützt.

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8