Pro Infirmis - Navigation

Dienstag 03. Dezember 2013 00:05Alter: 2 yrs

Behinderte Schaufensterpuppen an Zürcher Bahnhofstrasse

Öffnet das Bild der Schaufensterpuppe in vergrösserter Ansicht

Behinderte Schaufensterpuppen sorgen heute an der Zürcher Bahnhofstrasse für erstaunte Blicke. Anlässlich des internationalen Tages der Menschen mit Behinderung vom 3. Dezember 2013 führt Pro Infirmis eine Aktion an der Zürcher Bahnhofstrasse durch. Unter dem Motto "Wer ist schon perfekt? Kommen Sie näher." regt Pro Infirmis zum Nachdenken über die Akzeptanz von Menschen mit Behinderung an. Die Schaufensterpuppen sind realen Personen mit Behinderung nachempfunden. Es sind dies Radiomoderator und Filmkritiker Alex Oberholzer, Miss Handicap 2010 Jasmin Rechsteiner, Leichtathlet Urs Kolly, Schauspieler Erwin Aljukic und Bloggerin Nadja Schmid. Die ganze Aktion wird in einem Video von Regisseur Alain Gsponer festgehalten.

 Zum Film

Weitere Informationen


Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Sie möchten

Share |
Spendenkonto: PC 80-22222-8