Pro Infirmis - Navigation

Home » Pro Infirmis » Dienstleistungen » Begleitetes Wohnen

Begleitetes Wohnen

Die Dienstleistung Begleitetes Wohnen richtet sich an Menschen mit einer kognitiven oder psychischen Beeinträchtigung. Sie bietet Personen, die in der eigenen Wohnung leben, individuelle Unterstützung an, welche sie zur Bewältigung des Alltags benötigen. Sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe, fördert Lern- und Entwicklungsprozesse und begünstigt die selbstbestimmte Lebensführung der begleiteten Personen.

Begleitetes Wohnen ist möglich in den Bereichen Haushalt, Finanzen, Arbeit, Gestaltung der Freizeit sowie im Umgang mit sich selbst und anderen Menschen.

Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Sie möchten

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8