Pro Infirmis - Navigation

Home » 3. Dezember

3. Dezember 2017: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

3. Dezember - Viele bilden ein Ganzes.
Logo 3. Dezember

Arbeit – Einkommen - Selbstbestimmung 


Der 3. Dezember 2017 bietet auch dieses Jahr wieder eine gute Gelegenheit, um die Anliegen von Menschen mit Behinderung in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Wir laden alle Organisationen ein, den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung kreativ mitzugestalten und mit Leben zu erfüllen.

Recht auf Arbeit - auch mit Behinderung

Wie Menschen mit Behinderungen ihr finanzielles Auskommen bestreiten können, ist von brisanter Aktualität. Arbeit und Existenzsicherung hängen unmittelbar zusammen. Die UNO-BRK hält in Art. 27 das gleiche Recht auf Arbeit explizit fest. Menschen mit Behinderung müssen die Möglichkeit erhalten, ihren Lebensunterhalt durch Arbeit zu verdienen - in einem offenen, integrativen und zugänglichen Arbeitsmarkt und -umfeld. Ist dies nicht möglich, sind faire Sozialversicherungsleistungen unabdingbar. 

So steht der 3. Dezember 2017 unter dem Motto «Arbeit – Einkommen – Selbstbestimmung». Die Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderungen muss unbedingt verbessert werden. Wer über Erwerbsarbeit nicht oder nur teilweise sein finanzielles Auskommen bestreiten kann, hat Anrecht auf ein Einkommen durch die Sozialversicherungen. Eine solide finanzielle Basis ist die Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. 

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung wird von Inclusion Handicap, AGILE.CH und Pro Infirmis koordiniert.

Für Ihre Öffentlichkeitsarbeit

Die beigefügten, kurzen Hintergrund-Informationen möchten Denkanstösse vermitteln und können für Ihre Veranstaltungen als Basis dienen. 

Bitte melden Sie Ihre Veranstaltungen für unseren Veranstaltungskalender:  Meldeformular

Bestellung Logo "Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung" und Kleinplakate bei: stefanie.huber@STOP-SPAM.proinfirmis.ch

Der 3. Dezember 2017 bietet eine gute Chance, wichtige Themen auf vielfältige Weise in den Fokus von Medien und Öffentlichkeit zu rücken. Wir danken Ihnen schon heute für Ihr Mitwirken und freuen uns auf zahlreiche, interessante Veranstaltungen. 

Hintergrund-Informationen und Denkanstösse

Zusatzinformation

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8