Pro Infirmis - Navigation

Donnerstag 12. Oktober 2017 08:31Alter: 62 days

Pro Infirmis-Buch: Zukunftsweisend umbauen

Jetzt im Buchhandel: "Zukunftsweisend umbauen – hindernisfrei wohnen", herausgegeben von Pro Infirmis und dem Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz. 

Der Bedarf an hindernisfreiem Wohnraum steigt stetig und Neubauten allein können ihn nicht abdecken. Es gilt, Gebäude für alle zugänglich zu machen - für eine inklusivere Gesellschaft. Das neue Pro Infirmis-Buch stellt fünfzehn gelungene Umbauprojekte vor. Bei diesen Praxisbeispielen wurde hindernisfreies Wohnen in den Planungsprozess integriert. Die Beispiele bieten innovative, breit einsetzbare Lösungen und werden zukunftsgerichteten Ansprüchen gerecht. 

In diesem reich illustrierten Werk findet der Leser nicht nur Anschauungsmaterial, sondern auch konkrete Lösungsvorschläge für die Praxis. Schlüsselstellen der Hindernisfreiheit werden anhand von Plänen und Erläuterungsskizzen aufgezeigt und besprochen. Die Publikation motiviert Architekten und Investoren zum hindernisfreien Umbauen und dient als wertvolle Orientierungshilfe. 

Das Buch "Zukunftsweisend umbauen" wurde am 11. Oktober an der Frankfurter Buchmesse präsentiert. 

Bestellung

Pro Infirmis, Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz (Hg.): "Zukunftsweisend umbauen – hindernisfrei wohnen"

224 Seiten, 180 meist farbige Abbildungen, gebunden, 22 x 29,5 cm
© 2017, Christoph Merian Verlag
CHF 38.-/ EUR 36,-
ISBN 978-3-85616-842-1
www.merianverlag.ch

Kontakt: 

Pro Infirmis
Nicole Woog
Dipl. Architektin ETH/SIA
Leiterin Koordinationsstelle Bauen und Umwelt
Tel.  058 775 26 68
Mobil: 079 669 59 93
nicole.woog@STOP-SPAM.proinfirmis.ch 


Share |

Eurokey Spendenkonto: PC 40-623403-1