Pro Infirmis - Navigation

Home » Eurokey - Benutzer » Eurokey bestellen

Informationen zum Bestellprozess

Wer ist Eurokey berechtigt?

Personen, welche auf die Benützung von Spezialanlagen angewiesen sind (Rollstuhlfahrer, stark Geh- und Sehbehinderte, Stomaträger, Menschen mit chronischer Darm-/Blasenerkrankung).
Der Eurokey wird direkt an den Benutzer und nicht an Institutionen, temporäre Betreuer usw. abgegeben. Pro Person wird nur ein Schlüssel ausgehändigt.

Touristen

Touristen können den Eurokey ebenfalls beziehen. Der Verkauf und Versand ins Ausland erfolgt über die Koordinationsstelle eurokey.ch

Wie kann der Eurokey bestellt werden?


Was kostet der Eurokey?

  • Barverkauf: CHF 25.- (inkl. MWST)
  • Versand Schweiz: CHF 30.- (inkl. MWST und Versandkosten CHF 5.-)
  • Versand Ausland: CHF 35.- (inkl. MWST und Versandkosten CHF 10.-)

 

Rückgabe

Die Rückgabe erfolgt bei einer beliebigen autorisierten Abgabestelle. Der Kaufpreis wird in der Regel nicht rückerstattet. Eine Rückerstattung von Gebühren erfolgt nur bei temporären Gebrauch (s. unten)

Temporärer Gebrauch

Der Eurokey kann vorübergehend für einen Zeitraum von höchstens 3 Monaten bezogen werden. In diesem Fall ist der Schlüssel bei der Verkaufsabgabestelle zu retournieren.

  • Bei der persönlichen Rückgabe erhalten Sie den Verkaufspreis abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 5.- rückerstattet.

  • Bei der Rückgabe per Post wird Ihnen der Verkaufspreis abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 10.- mittels angegebener Kontoverbindung rückerstattet.
Share |

Eurokey Spendenkonto: PC 40-623403-1