Pro Infirmis - Navigation

Wednesday 13. July 2016 16:01Alter: 2 yrs

Pro Infirmis warnt vor höheren Sozialkosten

Die Regierung hat für 2017 ein Massnahmenpaket für 130 Millionen Franken geschnürt. Der Kanton plant, die Beiträge für die Pro Infirmis Aargau-Solothurn zu streichen. Die Behindertenorganisation befürchtet, dass dies zu höheren Sozialkosten führt.

Lesen Sie den Bericht in der "Aargauer Zeitung":
http://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/wer-bezahlt-die-sparrunde-pro-infirmis-warnt-vor-hoeheren-sozialkosten-130422719

 

 


Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Pro Infirmis Aargau-Solothurn
Bahnhofstrasse 18
Postfach
5001 Aarau
Tel. 058 775 10 50

ag.so@STOP-SPAM.proinfirmis.ch

Beratungsstellen

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8