Pro Infirmis - Navigation

Wednesday 17. January 2018 10:40Alter: 37 days

Podiumsveranstaltung: Schule für alle – ein Wagnis?

Einladung zur Podiumsveranstaltung Schule für alle – ein Wagnis?

Seit über 10 Jahren ist es klar: Alle Kinder, ob mit oder ohne Behinderung, haben ein Recht darauf in die Volksschule zu gehen. Doch der gemeinsame Unterricht und die integrative Förderung sind umstritten und werden immer wieder von Neuem in Frage gestellt.

  • Kommt mein Kind zu kurz?
  • Schule für alle. Um jeden Preis
  • Wo stossen die Lehrerinnen und Lehrer an Grenzen
  • Machen die Behörden ihre Aufgaben
  • Wo bleibt der Wille zur Integration?


Die Veranstaltung von Pro Infirmis Zürich geht diesen Fragen auf den Grund. Sie richtet sich an Eltern von schulpflichtigen Kindern, Lehrpersonen, Behörden, Fachpersonen, PolitikerInnen.

Mittwoch, 7. März 
19.30 bis 21.30 Uhr
Technopark Winterthur

Referat: Prof. Dr. Peter Lienhard, HfH Zürich – Sonderpädagoge, Psychologe und Lehrer
Was gemeinsames Lernen fördert – und verhindert

Podiumsdiskussion mit: Philippe Dietiker, Abteilungsleiter Besondere Förderung, Volksschulamt Kanton Zürich, Gabriela Kohler, Präsidentin Kantonale Elternmitwirkungsorganisation,  Christina Le Kisdaroczi,  Abteilungsleiterin Schulische Integration Winterthur Nord, Thomas Peter, Schulleiter Tagesschule Mattenbach Winterthur 

Moderation: Cornelia Kazis

Apéro

Keine Anmeldung erforderlich


Zusatzinformation

Kantonale Angebote

Pro Infirmis Zürich
Hohlstrasse 560
Postfach
8048 Zürich
Tel. 058 775 25 25
zuerich@STOP-SPAM.proinfirmis.ch

Share |
Spendenkonto: 80-22222-8