Altdorf: dipl. Sozialarbeiter*in FH (BSc), 90%

Pro Infirmis setzt sich ein für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit einer Behinderung. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige.

Für unsere Beratungsstelle Altdorf (UR) suchen wir per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

dipl. Sozialarbeiter*in FH (BSc), 90%

In dieser spannenden und abwechslungsreichen Funktion beraten Sie Menschen mit einer körperlichen, kognitiven oder psychischen Beeinträchtigung und deren Bezugspersonen in persönlichen, finanziellen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen. Sie arbeiten eng mit verschiedenen Fachstellen, sozialen Institutionen, Behörden und Sozialversicherungen zusammen.

Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in der Sozialberatung, einen Hochschulabschluss BSc in Sozialer Arbeit und interessieren sich für psychosoziale Beratung, Sachhilfe und Sozialversicherungsfragen.

Diese Stelle ist das Richtige für Sie, wenn

  • Sie sich für eine ganzheitliche Beratung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen engagieren wollen
  • Sie selbständiges Arbeiten gewohnt sind
  • Sie gerne Kontakte zu Behörden und anderen Partnern im Kanton gestalten und pflegen
  • es Ihnen Freude bereitet tragfähige Lösungen zu erarbeiten und diese umzusetzen
  • Sie Interesse haben, die Fachverantwortung für das begleitete Wohnen zu übernehmen und Mitarbeitende zu coachen, welche die Menschen dabei unterstützen, selbstbestimmt in der Wohnung zu leben

Es erwartet Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und aufgestellten Team, fortschrittliche Arbeitsbedingungen, ein internes Fort- und Weiterbildungsangebot, Intervision und Supervision sowie ein moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage in Altdorf.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Pia Roggo, Leiterin der Beratungsstellen Uri und Schwyz über Telefon 058 775 23 77.

Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk ‚SA 90% Altdorf‘ richten Sie, bis am 31. Januar 2021, an Frau Pia Roggo (pia.roggo@proinfirmis.ch).

 

Fussbereich

0
nach oben