Glarus: Kaufmännische/n Angestellte/n 40%

Pro Infirmis Glarus setzt sich ein für die Gleichstellung und Teilhabe von Menschen mit einer Behinderung und bietet dazu verschiedene Dienstleistungen an.

Für die kantonale Geschäfts- und Beratungsstelle Glarus suchen wir auf den 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Kaufmännische/n Angestellte/n

für ein Pensum von 40%.


Ihre Aufgaben:

Sachbearbeitung Beratungsstelle (1 Tag):

  • Empfang- und Telefondienst
  • Protokolle
  • Allgemeine Routinearbeiten (Ordnung, Einkauf, Entsorgung, Büromaterial)
  • Adressverwaltung
  • Serienbriefe und Versände
  • Verdankungen


Sachbearbeitung Bildungsklub (1 Tag):

  • Kursadministration von der Ausschreibung bis zur Durchführung
  • Fakturierungen
  • Führung der Datenbanken

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise Profil E/M
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Flexible und teamfähige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und ausgeprägter Dienstleistungsorientierung
  • Kenntnisse im Behinderungsbereich und im Sozialversicherungsrecht sind erwünscht


Was wir anbieten:

Wir legen Wert auf eine partnerschaftliche und engagierte Zusammenarbeit. Dazu bieten wir eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit, sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Ein gut erreichbarer Arbeitsplatz erwartet Sie nahe dem Bahnhof Glarus.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Für Fragen wenden Sie sich an Herr Stephan Kühnis, Kant. Geschäftsleiter, Telefon 058 775 16 13.  

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31. August 2019 elektronisch an

stefan.kuehnis@proinfirmis.ch.

Fussbereich

0
nach oben