Oberaargau: Begleitperson

Pro Infirmis setzt sich ein für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit einer Behinderung. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige.

Für unsere Dienstleistung Begleitetes Wohnen suchen wir per 1. Dezember 2020 oder nach Absprache

eine Begleitperson, ca. 10-20%

für die Region Oberaargau

Die Tätigkeit als Begleitperson umfasst im Wesentlichen:

  • Gemeinsame Planung des Alltags
  • Motivation der Klientele zu notwendigen Handlungen
  • Anleitung und Einüben von Fertigkeiten
  • Gespräche über Fragen des täglichen Lebens, persönliche Probleme etc.
  • Konkrete Hilfeleistungen

Wir erwarten, dass Sie längerfristig mehrere Begleitungen an unterschiedlichen Wochentagen übernehmen können.

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Gesundheit (Psychiatrie) oder gleichwertige Weiterbildung von Vorteil
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
  • Offenheit und Einfühlungsvermögen
  • Interesse und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den Sozialarbeitenden von Pro Infirmis
  • Bereitschaft zu einem längerfristigen Engagement
  • Mindestalter 30 Jahre

Sie arbeiten gerne selbstständig, sind mobil (Auto) und wohnen idealerweise zentral im Oberaargau (Herzogenbuchsee/Langenthal oder ähnlich). Sie können flexibel zwischen 15 und 20 Stunden pro Monat eingesetzt werden.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Anstellung im Stundenlohn (ohne fixes Pensum) mit klar definiertem Auftrag
  • 3-tägiger Einführungskurs in die neue Aufgabe
  • Regelmässiger Austausch im Team der Begleiterinnen und Begleiter
  • Weiterbildung im Fachbereich

Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30. September 2020 an Frau Nicole Weber Bally, Leiterin Dienstleistung Begleitetes Wohnen:

nicole.weber@proinfirmis.ch

Auskünfte erhalten Sie von Frau Nicole Weber Bally unter Telefon 058 775 15 55 (Dienstag und Mittwoch ganzer Tag, Donnerstag Vormittag).

Fussbereich

0
nach oben