Zihlschlacht TG: Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter 80%

Im Auftrag der Rehaklinik Zihlschlacht AG führt Pro Infirmis Thurgau-Schaffhausen den Sozialdienst des Neurologischen Rehabilitationszentrums in Zihlschlacht (bei Amriswil TG). 
        
Wir suchen für den Sozialdienst der Klinik per 01.04.2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter mit stellvertretender Leitungsfunktion 80 %

Der Sozialdienst ist für Menschen nach einer akuten Hirnschädigung und bei neurologischen Erkrankungen tätig. Die Sozialarbeitenden leisten in Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Klinik Sozialberatung für die Patienten und Patientinnen sowie deren Angehörige und engagieren sich im Rahmen der Austrittsvorbereitungen für die Reintegration der Betroffenen.

Sie bringen mit

  • Diplom / Bachelor in Sozialarbeit FH/ HFS
  • Beratungserfahrung, wenn möglich im klinischen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Führen
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Freude an ziel- und ressourcenorientierter sowie vernetzter Beratung
  •  Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
     

Sie finden bei uns

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Ein herausforderndes und breites Aufgabenfeld
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einer modernen Klinik
  • Zeitgemässe Arbeitsbedingungen 
     

Weitere Auskünfte erteilt Frau Gaby Küspert, Leiterin des Sozialdienstes, Tel. 071 424 31 62.

Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise elektronisch) richten Sie bis zum 07.01.2019 an: andre.meier@proinfirmis.ch 


Schriftliche Bewerbungen an:

Pro Infirmis Thurgau-Schaffhausen 
Kantonale Geschäftsstelle
André Meier
Marktstrasse 8
8500 Frauenfeld

Fussbereich

0
nach oben