Zürich: Begleitperson Begleitetes Wohnen

Ist Ihnen eine inklusive Gesellschaft auch ein Anliegen?

Pro Infirmis Zürich setzt sich für die Lebensqualität und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ein und bietet dazu vielfältige Dienstleistungen an.

Für unsere Dienstleistung Begleitetes Wohnen suchen wir für die Stadt Zürich und das linke Zürichseeufer eine

Begleitperson

Ihr Aufgabenbereich

  • Begleiten und Unterstützen von Menschen mit einer leichten kognitiven Einschränkung beim selbstbestimmten Wohnen
  • Gemeinsames Organisieren und Gestalten von Alltagstätigkeiten
  • Fördern von Lern- und Entwicklungsprozessen sowie Unterstützung in der selbstbestimmten Lebensführung
  • Anleiten und Motivieren zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei schwierigen Gesprächssituationen sowie Hilfestellung bei Fragen und Problemen


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung EFZ
  • Sie verfügen über gute Sozialkompetenzen und haben Freude an der Arbeit mit Menschen; Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung von Vorteil
  • Alter 30 – 60 Jahre

Sie sind eine empathische, offene Persönlichkeit mit Humor und pflegen einen respektvollen Umgang mit Menschen. Sie arbeiten gerne selbstständig, sind mobil und wohnen in der Stadt Zürich bzw. am linken Zürichseeufer. Sie können wöchentlich mindestens drei mal 2 Stunden für Ihre Arbeitseinsätze bei den Klientinnen und Klienten zu Hause aufbringen.


Unser Angebot

Wir legen Wert auf eine partnerschaftliche und engagierte Zusammenarbeit. Dazu bieten wir ein interessantes, vielseitiges Tätigkeitsgebiet und eine Anstellung im Stundenlohn (ohne fixes Pensum) mit klar definiertem Auftrag sowie fortschrittlichen Anstellungsbedingungen nach dem Reglement von Pro Infirmis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte telefonisch bei

Nach Absprache mit Frau Kuhn senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben bitte per E-Mail an:

zuerich_bewerbungen@proinfirmis.ch.

 

Fussbereich

0
nach oben