Zürich: Digital Fundraiser/in 80-100%

Pro Infirmis setzt sich ein für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit einer Behinderung. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige. An 50 Standorten werden insgesamt rund 1‘600 Mitarbeitende beschäftigt.

Unser Digital-Team als Teil der Abteilung Kommunikation ist verantwortlich für die ineinandergreifenden digitalen Touchpoints der Kommunikation und des Fundraising am Hauptsitz von Pro Infirmis. Für die Sensibilisierung sowie  den Aus- und Aufbau der Online-Spenderschaft suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Digital Fundraiser/in 80 – 100%

Ihr Aufgabenbereich

  • Mitentwicklung und Umsetzung der digitalen Fundraisingstrategie
  • E-Mail-Marketing (Leads generieren, Content erarbeiten und texten, A/B-Tests, Versand, Reporting, Controlling etc.)
  • Weiterentwicklung und Unterstützung der Donor Journeys bei digitalen Touchpoints 
  • Optimierung der Online- und SMS-Spenden, technische Verantwortung für die Zahlungsanbindungen
  • Bewirtschaftung und Weiterentwicklung der Online-Marketing-Instrumente zur Steigerung der Spenden und Gewinnung, Bindung und Reaktivierung von SpenderInnen
  • Bewirtschaftung der Website im Bereich Spenden
  • Social Media Campaigning mit Fokus Leads und Fundraising
  • Projektmanagement und Einführung E-Newsletter bei den kantonalen Geschäftsstellen  in Zusammenarbeit mit der Leitung Digital-Team
  • Beratung der internen Anspruchsgruppen zu digital Fundraising und e-Newsletter
     

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss in Marketing mit Weiterbildungen im Bereich Fundrainsing, Digital Campaigning o.ä.
  • Fundierte Erfahrung im Digital Fundraising, insbesondere im crossmedialen Campaigning und E-Mail-Marketing
  • Ausgewiesene Projektmanagement Kompetenzen im Rahmen von interdisziplinären Teams
  • Redaktionelle Fähigkeiten sowie Erfahrung im Textverfassen und –aufbereiten in fehlerfreiem und leserfreundliches Deutsch
  • Ausgeprägtes Beratungs- und Dienstleistungsverständnis
  • Analytisch und unternehmerisch denkend
  • Interesse an den Themen „Menschen mit Behinderung“, „Sozialpolitik“ und „Inklusion“
  • Gute Anwenderkenntnisse in CMS (TYPO3 von Vorteil), CRM, SEO und Tracking
  • Stilsicheres Deutsch, gute Französischkenntnisse, Italienisch von Vorteil
     

Wir bieten

  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie gute Sozialleistungen
  • Ein Arbeitsplatz im Herzen von Zürich (Nähe Bahnhof Stadelhofen)

Sind Sie an einer zukunftsgerichteten Stelle in einem engagierten und dynamischen Team interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 

Jetzt bewerben


Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Christina Tschopp, Leiterin Digital-Team unter:

christina.tschopp@proinfirmis.ch

Fussbereich

0
nach oben