Zürich: Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter in Ausbildung FH (60%, befristet für 2 Jahre)

Ist Ihnen eine inklusive Gesellschaft auch ein Anliegen?

Pro Infirmis Zürich setzt sich für die Lebensqualität und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ein und bietet dazu vielfältige Dienstleistungen an. 

Per 1. September 2019 suchen wir eine/n

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter in Ausbildung FH 
(60 %, befristet für 2 Jahre)

Ihr Aufgabenbereich unter fachlicher Anleitung

  • Beratung von Menschen mit körperlicher, kognitiver oder psychischer Behinderung und deren sozialen Umfeld in sozialen, rechtlichen und finanziellen Fragen
  • Fachliche Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme am internen Ausbildungsprogramm
     

Ihr Profil

  • Sie haben das erste Jahr Ihres Studiums Soziale Arbeit an einer Fachhochschule bereits absolviert und das erste Praktikum erfolgreich abgeschlossen
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Berufserfahrung in einem Dienstleistungsbereich von Vorteil

Sie sind eine initiative, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit und selbstständiges sowie flexibles Arbeiten gewohnt. Die dazu gehörenden administrativen Aufgaben erledigen Sie mit Freude. Haben Sie bereits Erfahrung in ziel- und ressourcenorientierter Beratungstätigkeit?

Unser Angebot

Wir legen Wert auf partnerschaftliche und engagierte Zusammenarbeit. Dazu bieten wir ein interessantes, vielseitiges Tätigkeitsgebiet und fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach dem Reglement von Pro Infirmis. Ein gut erreichbarer Arbeitsplatz erwartet Sie beim Bahnhof Zürich-Altstetten.

Für Fragen steht Ihnen Frau Beatrice Schwaiger, Beratungsstellenleiterin, gerne zur Verfügung unter Tel. 058 775 25 25.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 1. März 2019  per E-Mail an:
zuerich_bewerbungen@proinfirmis.ch
 

Fussbereich

0
nach oben