Zürich: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in 80-100%

Pro Infirmis setzt sich ein für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit einer Behinderung. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige. An 50 Standorten werden insgesamt rund 1‘600 Mitarbeitende beschäftigt.

Das Stabsteam der Direktion unterstützt die Direktorin und die Geschäftsleitung in fachlichen Fragen und koordiniert gesamtschweizerische Projekte und Prozesse. Für dieses Team suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (80- 100%)

Ihr Aufgabenbereich

  • Erarbeitung von Fachwissen und Entscheidungsgrundlagen zu sozial- und behinderten­politischen Themen
  • Mitarbeit in Führungs- und Steuerungsprozessen
  • Fachliche Verantwortung für das Qualitätsmanagement bei Pro Infirmis (jährlicher Qualitätsbericht, Evaluationen von Dienstleistungen, Erarbeitung von QM- Prozessen, Steuerung und Durchführung von Zertifizierungen)
  • Durchführung von Risikoanalysen und Dokumentation von IKS- Prozessen für Vorstand und Geschäftsleitung
  • Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Projekten innerhalb des Verantwortungsbereiches
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial- oder Politikwissenschaften
  • 2–4 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektleitung mit interdisziplinärer Teams
  • Erste Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, idealerweise im Bereich IKS und Risikomanagement
  • Vertiefte Kenntnisse in statistischen Methoden und Fähigkeit, wissenschaftliche Studien zu interpretieren und Erkenntnisse für die Praxis abzuleiten
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift, Italienisch von Vortei
     

Wir bieten

  • Eine herausfordernde Stabstelle mit einem breiten Themengebiet
  • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie gute Sozialleistungen
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen von Zürich
     

Interessieren Sie sich für sozialpolitische Themen und suchen Sie eine herausfordernde Aufgabe im Non-Profit- Bereich? Dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu bewerben.

Jetzt bewerben

Für weitere Fragen steht Ihnen Monika Dörflinger, Leiter Human Resources, gerne unter      

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Fussbereich

0
nach oben