Zurück

Für sich und andere sorgen

Im Kanton Luzern wird künftig jedes Jahr ein Anlass für pflegende und betreuende Angehörige durchgeführt. Die erste Veranstaltung findet am 14. Februar 2019 statt.

Pro Infirmis ist Mitveranstalterin. 

Anlass für Personen, die Angehörige pflegen und betreuen

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14.00-17.00 Uhr 
Hotel Continental Park, Murbacherstrasse 4 
6002 Luzern
 

Angehörige leisten in der Schweiz jährlich Pflege- und Betreuungsleistungen im Umfang von rund 64 Mio. Stunden. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Pflege und Betreuung von Familienmitgliedern durch Angehörige künftig noch wichtiger. Was Angehörige oft im Verborgenen und ganz selbstverständlich leisten, ist von unbezahlbarem Wert und verdient grössten Respekt und Dank.
Die Veranstaltung wird von der Dienststelle Soziales und Gesellschaft und dem Programm «Gesundheit im Alter» der Dienststelle Gesundheit und Sport in Zusammenarbeit mit Fachorganisationen organisiert und durchgeführt. Unterstützt wird der Anlass von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz. 
 

Programm

  • Begrüssung und Dank: Regierungsrat Guido Graf, Vorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement
  • „Zwischen Belastung und Erfüllung – Betreuung und Pflege in der Familie“, Elsmarie Stricker, Dozentin und Leiterin Bildung, Institut „Alter“ der Berner Fachhochschule.
  • Unterhaltung: Trio „Wolkenkuckucksheim“
  • Kaffee und Kuchen
  • Marktstände der Fachorganisationen (geöffnet von 13.30 – 17.30 Uhr). 
     

Weitere Informationen und Anmeldung

www.disg.lu.ch/veranstaltungen

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss: Montag, 4. Februar 2019.

 

 

 

 

Fussbereich

nach oben