Unterstützen Sie Pro Infirmis: Sofortspende

Sofortspende

Ihr Spendenbetrag
CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF 5
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 388 26 88

Fallbeispiel: «Die Ärzte machten uns wenig Hoffnung für Levin. Doch er hat allen das Gegenteil bewiesen.»

Papa Reto hebt Levin (7) auf den riesigen Traktor. Der kleine Bub strahlt übers ganze Gesicht und drückt im Spiel begeistert alle Hebel und Knöpfe. Dass Levin heute so unbeschwert die Welt entdecken kann, hätte nach seiner Geburt niemand gedacht.

Levin kommt rund vier Wochen zu früh auf die Welt. Bereits kurz nach der Geburt steht fest, dass er das lebensgefährliche C.H.A.R.G.E.-Syndrom hat. Es beschreibt sechs Geburtsfehler wie z.B. Schwerhörigkeit oder Taubheit, Herzfehler und Entwicklungsverzögerung, die besonders oft zusammen auftreten.

Während Levins ersten drei Lebensjahren lebt die Familie in ständiger Angst um ihren Buben. Er macht zahlreiche Infektionen durch – darunter auch Lungenentzündungen, wie sie bei Kindern mit C.H.A.R.G.E.-Syndrom häufig vorkommen. Levin muss immer wieder operiert werden.

Doch dann geht es bergauf: «Wir waren sehr erleichtert, als wir sahen, wie Levin sich nach und nach entwickelt. Er hört zum Glück auf einem Ohr dank Hörgerät recht gut und sieht mit Brille auch recht gut.» Endlich kann die Familie mit ihren zwei Kindern auch mal etwas unternehmen. Pro Infirmis hilft finanziell bei der Anschaffung eines Autos, das anschliessend rollstuhlgängig umgebaut wird.

Mittlerweile ist die Familie noch um ein Mitglied reicher: den heute dreijährigen Noah. «Anfangs war Levin sehr eifersüchtig auf Noah, denn plötzlich war da jemand anderes im Mittelpunkt. Aber jetzt verstehen sie sich gut.» Wie zum Beweis schauen die Geschwister seit Minuten gemeinsam ein Bilderbuch an. Christine siehts und lächelt zufrieden.

Schwester Laura liest Levin und ihrem Bruder Noah aus einem Bilderbuch vor

 

«In Gedanken habe ich Levin gesagt: Für welchen Weg du dich auch entscheidest, wir sind für dich da.»

Christine
Mutter von Levin

Sofortspende

Ihr Spendenbetrag
CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF
Der Mindestbetrag für eine Spende ist: CHF 5
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 388 26 88

Ihre Spende ist bei uns in guten Händen -
Ihre Hilfe kommt an!

Pro Infirmis steht für Klarheit und Ehrlichkeit und legt grossen Wert auf Transparenz. Wir setzen Ihre Spendengelder sorgfältig ein, arbeiten wirkungsvoll und nachhaltig.

Transparenz

Wir erfüllen die strengen Anforderungen der Stiftung Zewo und legen unsere Finanzen offen dar.

Vertrauen

Wir messen die Wirkung unserer Dienstleistungen, und unsere Arbeitsabläufe werden ständig kontrolliert.

Sicherheit

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und sorgen für eine sichere Übermittlung. 

Kontrolle

Pro Infirmis wird von unabhängigen Instanzen geprüft. Die Rechnungslegung erfolgt nach den Grundsätzen der Swiss GAAP FER.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen?

Rosita Carrasco

Rosita Carrasco
Spenden Service

058 775 26 88

Montag bis Freitag
9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

Ja, ich möchte helfen!

Mit Ihrer Spende für Pro Infirmis tragen Sie dazu bei, dass Menschen mit Behinderung in  allen Bereichen des Lebens teilhaben können, Beratung erhalten oder Angehörige entlastet werden können.

Fussbereich

nach oben